Haarstudio Ansmann

Corona info

Ab den 1. Dezember 2021

Aufgrund der steigenden Hospitalisierung und Neuinfizierten hat das Land Niedersachsen heute Mittag bekanntgegeben, dass ab dem 01.12.2021 landesweit die Warnstufe 2 gilt. Das bedeutet für Sie folgendes:

 

·Ab dem 01.12.2021 dürfen Sie nur geimpfte und genesene Personen mit einem aktuellen Testnachweis noch körpernahe  Dienstleistungen anbieten.

· Wir weisen nochmals daraufhin, dass eine FFP2-Maskenpflicht für alle Arbeitnehmer*innen.

· Ab dem 01.12.2021 gilt die FFP2-Maskenpflicht auch für Kunden.

· Weiterhin müssen die Kontaktdaten Ihrer Kunden erfasst werden.

· Testungen können auch vor Ort durch einen CE-Zertifizierten Schnelltest durchgeführt werden. Hier muss jedoch eine    Aufsichtsperson von Ihnen bereitgestellt werden.

 Ausnahme: Für ungeimpfte Schwangere, unter 18 Jährige oder Menschen, die an einer klinischen Studie teilnehmen oder wegen einer Erkrankung nicht geimpft werden können, bleibt es dabei, dass sie auch beim 2-G -Modell teilnehmen können – wenn sie einen Schnelltest vorlegen. Dieser Test bleibt für sie weiterhin kostenfrei.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Info